•  
  •  

2016

Das ist unser neuer Chorleiter Elie Jolliet

Elie schloss dieses Jahr den Bachelor of Arts in Music an der Hochschule der Künste Bern ab und studiert nun weiter Master of Arts in Music Performance (Konzertdiplom) an der Musikhochschule Lausanne. Daneben studiert er Chorleitung an der Hochschule der Künste Bern. 

Elie Jolliet ist ein begnadeter Organist und begleitete unseren Chor bereits während seines Studiums ab und zu am Klavier oder an der Orgel.

Wir sind stolz auf unseren neuen Chorleiter, der uns mit grosser Sorgfalt und Professionalität an neues Gesangsgut heran führt. Es ist eine pure Freude, unter seiner Leitung zu singen. 

Wer mehr über Elie Jolliet wissen möchte, besucht am besten eine Gesangsprobe bei uns oder stöbert auf seiner Webseite www.eliejolliet.ch

Herzlichen Dank für dein Engagement lieber Walter!                             

Nach erfolgreichen 23 Jahren, hat unser Chorleiter und Dirigent, Walter Schweizer, das Zepter weiter gegeben. Wir danken Walter für sein Herzblut, das er in unseren Chor gegeben hat. Schön, dass er uns nach wie vor für Stellvertretungen zur Verfügung stehen wird.



Reise in den Schwarzwald (Juli 2016)
image-7463630-Foto_Schwarzwald.w640.jpg
Cantaare: Ein Weg - ein Ziel!
image-7463632-Foto_Schwarzwald_1.w640.jpg
In der Ruhe liegt die Kraft


Sängertag, Sonntag 5. Juni 2016 in Münsingen
2015
21.6.15 Schweizer Gesangfest Meiringen
Vorbereitung für unseren Auftritt vor den Experten. Nicht nur die Tonlage muss stimmen, sondern auch unser Outfit. Das Auge hört mit ;-)



Unser Auftritt:
Einsatz aus voller Kehle, mit viel Herz und glücklicher Seele.











.
Gemütliches Beisammensein nach dem gelungenen Auftritt.













CANTAARE-Frauen als Erste beim Eintritt in die schön vorbereitete Festhalle zum Mittagessen
"Urteilsverkündung" durch unsere Präsidentin... gespanntes Warten, dann...
Juhuiii....das Prädikat "Vorzüglich"!!!

Stimmungsbilder vom Probewochenende 5.-7.6.15  auf der Klosterinsel Rheinau


Achtung, alle aufpassen...
"U wie lang geits de no"?

2014

Bilder vom Konzert "Wo die Liebe hinfällt" in Münsingen

Zusammen mit dem Männerensemble „PlusMinusAcht“ aus Langnau und dem Männergesangverein Steffisburg hat CANTAARE Münsingen Frauenchor 3 Benefizkonzerte durchgeführt. Die Konzerte waren dem Thema "Wo die Liebe hinfällt" gewidmet und sind durch Hans Abplanalp gekonnt moderiert worden.

Nach den Konzerten in Huttwil und Steffisburg Ende Oktober waren auch die über 200 Zuhörerinnen und Zuhörer am 2. November in Münsingen von den vorgetragenen Liedern begeistert.

Chorpräsentation CANTAARE vor dem Konzert
Einsingen mit dem Männergesangverein Steffisburg
CANTAARE im Einsatz
CANTAARE zusammen mit Männerensemble PlusMinusAcht
CANTAARE zusammen mit Solo von Dirigent Walter Schweizer

Bilder von der Chorreise in den Zürcher ZOO

2013

Stimmungsbilder von der Chorreise nach Appenzell

Ein weiterer Höhepunkt unseres Jubiläumsjahres war die Chorreise nach Appenzell.

Nach einer lustigen Anreise per Zug und dem anschliessenden Zimmerbezug im Hotel Löwen in Appenzell ging es an die Arbeit. Unter kundiger Anleitung konnten wir in der Backstube der „Land-Bäckerei“ in Sammelplatz selber Biber kreieren.

Zurück in Appenzell durften wir im Frauenkloster „Maria der Engel“ die „Deutsche Messe“ von Franz Schubert singen. Es war eine wunderbare Erfahrung in einer tollen Klosterkirche mit einer extrem schön tönenden Orgel. Unser junger Pianist Eli war total begeistert!!

Während des Abendessens, welches super mundete, wurde uns ein Schnellkurs im Jodeln geboten. Michi, ein Original-Appenzeller, war unser Lehrer. Nach einer guten Stunde tönte es schon ganz gut und Michi war sehr zufrieden mit uns.

Die geführte Besichtigung durch das Dorf Appenzell am Sonntag war sehr interessant und informativ.

Nach einem Imbiss im Café Fässler traten wir gut gelaunt, zufrieden und bepackt mit neuen Eindrücken, sowie mit unseren selbst gebackenen Bibern in den Taschen, die Heimreise an.

Das Jubiläumsjahr fand mit der von Maria Widmer vorzüglich organisierten Reise damit einen würdigen Abschluss.

LAND Bäckerei in der Ortschaft Sammelplatz
Alle sind bereit, es kann losgehen...
Alle zeigen vollen Einsatz und werden mit den fertigen Bibern belohnt
Ernstes Fachgespräch zwischen dem Jodel-Lehrer und dem Dirigenten beim Nachtessen, und lockere Stimmung bei der geführten Tour durch Appenzell
Dies ist das "Monatshaus", dessen Fassade nach der Einführung des Frauenstimmrechts angepasst werden musste, da nur Männer abgebildet waren.
Diese tolle Chorreise wird uns in guter Erinnerung bleiben!
Eindrücke vom Jubiläumsabend 150 Jahre CANTAARE Münsingen Frauenchor
Apéro-Vorbereitungen für die eingeladenen Gäste
Mmmhhh, sieht lecker aus...
Festliche Tischdekoration im voll besetzten Schlossgutsaal
Jugendorchester der Musikschule Aaretal, Leitung Regula Scherrer
CANTAARE Münsingen Frauenchor
Jugendorchester und Kinderchor der Musikschule Aaretal
CANTAARE mit Männerchor Münsingen
CANTAARE-Probe wie anno dazumal...
Männerchor Münsingen und Kinderchor der Musikschule Aaretal, dirigiert von Edi Brügger
CANTAARE Münsingen Frauenchor
Er hat in witziger Art durch den Abend geführt: Moderator Hans Abplanalp
Sie sind völlig zufrieden: Präsidentin Eva Egger und Dirigent Walter Schweizer

2012
Predigtsingen Münsingen
2008











Auftritt am SGF in Weinfelden

Verschiedene Szenen aus dem "früheren CANTAARE-Leben"
Probenarbeit zum Konzert 2007
"Wie im Himmel" auf der Bühne
vom Rüttihubelbad...
...Singe brucht e entspannte Körper...     
...neui Literatur wird studiert...               
... u mit viel Engagement intoniert...
... oder eifach e chli Text
studiert, schliesslich isch
Schwedisch nid allne geläufig...             
      ... au ihm nid....                 
... immer schön ufrecht...           
... ou bi de Dame...                      
Es paar Impressione us
Misa Tango-Probe...
       ...wie meint er äch das?    
...jetz aber füreluege... 
...u de ganz guet ufpasse...         
..obwohl mer zum Teil scho
chly müed sy..
...u dä het äuwä e Krimi hinger de Note verschteckt..                       
...üsserscht konzentriert...
              ...piano, han i g'seit...                  
...mou das chöi mer itz...
...chunt äch jetz no eine z'schpät?...
Adventkonzert 1996 mit der
Musikgesellschaft Münsingen...
                                          ....
Cantaare-Frauen anlässlich eines Stimmbildungs-
kurses im Schloss Wartegg, Rorschacherberg....
in dieser wunderschönen Umgebung....
voller Spannung unterwegs ins KKL zu einem
Mahler-Konzert mit dem SJSO...
und in die Tonhalle St.Gallen....
Aber auch körperliche
Ertüchtigung....
und kulinarische Events dürfen nicht fehlen...
Mit Goldkranz und Prädikat
"vorzüglich" in guter Stimmung nach dem Glarner
Kantonal-Gesangsfest....
...oder vor dem Auftritt in der
Kirche Münsingen.